Freitag, 28. Februar 2020

Inter gibt sich keine Blöße – 2 „Bigs“ sind raus

Olympiakos ist weiter, Arsenal sensationell raus.
Badge Sportnews
Olympiakos ist weiter, Arsenal sensationell raus. - Foto: © APA/afp / ADRIAN DENNIS
Die Mitfavoriten Manchester United, Inter und FC Sevilla sind ins Achtelfinale der Europa League eingezogen. Für den letztjährigen Champions-League-Halbfinalisten Ajax Amsterdam und den FC Arsenal ist der Wettbewerb dagegen beendet.



Die Einzelheiten lesen Sie auf