Montag, 06. Januar 2020

Italienmeisterschaft adé: Asiago zu stark für die Broncos

Die Wipptal Broncos (li. Daniel Erlacher) mussten sich Asiago klar geschlagen geben
Badge Sportnews
Badge Local
Die Wipptal Broncos (li. Daniel Erlacher) mussten sich Asiago klar geschlagen geben - Foto: © Paolo Basso
Am Dreikönigstag herrschte in der Alps Hockey League mit insgesamt 8 Begegnungen Hochbetrieb. Besonders viel, nämlich die Qualifikation für das Halbfinale der Italiemeisterschaft, stand dabei im Odegar-Stadion auf dem Spiel, wo Asiago und die Wipptal Broncos aufeinandertrafen.



Die Einzelheiten lesen Sie auf