Dienstag, 19. September 2017

Italienpokal geht in die zweite Runde: Brixen sinnt auf Revanche

Ritsch (links, St. Georgen) und Consalvo (Brixen) treffen aufeinander (Griessmair)
Badge Sportnews
Badge Local
Ritsch (links, St. Georgen) und Consalvo (Brixen) treffen aufeinander (Griessmair)

Die erste Runde des Italienpokals der Ober- und Landesligisten ist geschlagen, ab jetzt geht es langsam aber sicher in die heiße Phase. Fünf Spiele stehen für Mittwochabend im Kalender, Anpfiff ist jeweils um 20 Uhr.



Die Einzelheiten lesen Sie auf www.sportnews.bz