Dienstag, 15. Oktober 2019

Italiens Sportminister will Verlegung von Champions-League-Finale

Vincenzo Spadafora hält Istanbul als den falschen Ort, um ein Sportfest zu feiern.
Badge Sportnews
Vincenzo Spadafora hält Istanbul als den falschen Ort, um ein Sportfest zu feiern. - Foto: © ANSA / ETTORE FERRARI
Der italienische Sportminister Vincenzo Spadafora hat wegen der türkischen Militäroffensive gegen die syrischen Kurden gefordert, das nächste Champions-League-Finale nicht in Istanbul auszutragen.



Die Einzelheiten lesen Sie auf