Mittwoch, 16. August 2017

ITF Bukarest: Fellin und Licciardi scheitern im Doppel-Viertelfinale

Manfred Fellin
Badge Sportnews
Badge Local
Manfred Fellin
Der Brixner Manfred Fellin hat am Mittwochabend in Bukarest mit seinem Landsmann Pietro Licciardi den Einzug in das Doppel-Halbfinale des 15.000-Dollar-Turniers verpasst. Die Italiener mussten sich im Viertelfinale dem an Nummer 4 gesetzten rumänischen Duo Andrei Apostol/Nicolae Frunza in nur 55 Spielminuten klar mit 1:6, 2:6 geschlagen geben.



Die Einzelheiten lesen Sie auf