Sonntag, 29. Juni 2014

James Rodriguez schießt Kolumbien ins Viertelfinale

Kolumbien hat am Samstag zum ersten Mal in der Geschichte das Viertelfinale der Fußball-WM erreicht. Die Kolumbianer setzten sich im Achtelfinale im Maracana-Stadion in Rio de Janeiro gegen Uruguay verdient 2:0 (1:0) durch.

stol

Schlagwörter: