Mittwoch, 12. Februar 2020

Jetzt gilt’s: Wierer & Co. wollen Geschichte schreiben

Dieses Quartett soll es richten: Lukas Hofer, Lisa Vittozzi, Dorothea Wierer und Dominik Windisch (v.l.).
Badge Sportnews
Badge Local
Dieses Quartett soll es richten: Lukas Hofer, Lisa Vittozzi, Dorothea Wierer und Dominik Windisch (v.l.). - Foto: © AFP / JONATHAN NACKSTRAND
10 Tage lang Ausnahmezustand, 150.000 Fans, fast alle Tickets schon vergriffen – eines ist schon jetzt klar: In Antholz steht bei der Biathlon-Weltmeisterschaft das Südtiroler Sport-Highlight des Jahres an. Südtirols Athleten können sich dabei in den Annalen verewigen – sogar schon am Donnerstag, wenn um 14.45 Uhr der erste Wettkampf stattfindet.



Die Einzelheiten lesen Sie auf