Freitag, 15. Juni 2018

Jetzt ist's fix: HCB holt „dicken Fisch“ aus Finnland

Matti Kuparinen ist es gewohnt, Verantwortung zu übernehmen. © HCB
Badge Sportnews
Badge Local
Matti Kuparinen ist es gewohnt, Verantwortung zu übernehmen. © HCB

Matti Kuparinen, Kapitän des finnischen Erstligisten Porin Ässät, ist die nächste Transferbombe beim HCB Südtirol. Was seit ein paar Tagen als Gerücht im Umlauf war, ist nun Wirklichkeit. Kuparinen folgt damit seinem letztjährigen Teamkollegen Marco Insam in die Talferstadt.



Die Einzelheiten lesen Sie auf