Donnerstag, 12. November 2009

Jugendamt: Enke hätte Adoptivtochter nicht verloren

Die Angst des deutschen Nationaltorhüters Robert Enke, wegen seiner Depressionen seine Adoptivtochter Leila zu verlieren, war unbegründet.

stol