Dienstag, 29. Oktober 2019

Juve-Effekt ist verpufft: Rey Volpato verlässt St. Georgen

Sein Gastspiel in St. Georgen war nur von kurzer Dauer: Rey Volpato.
Badge Sportnews
Badge Local
Sein Gastspiel in St. Georgen war nur von kurzer Dauer: Rey Volpato. - Foto: © Perathoner
Es war der große Transfercoup im Sommer, der in der Südtiroler Fußballszene für Staunen sorgte: Mit Rey Volpato verpflichtete Oberligist St. Georgen einen ehemaligen Juventus- und Serie-A-Profi. Nach nur 3 Monaten ist das Gastspiel des Stürmers im Pustertal aber vorbei.



Die Einzelheiten lesen Sie auf