Montag, 16. April 2018

Juve feiert sein „teutonisches Doppel“

Sami Khedira und Benedikt Höwedes jubelten als Torschützen für Juve. © ANSA / ALESSANDRO DI MARCO
Badge Sportnews
Sami Khedira und Benedikt Höwedes jubelten als Torschützen für Juve. © ANSA / ALESSANDRO DI MARCO
Von einem „teutonischen Doppel“ mit prominenten Vorgängern schwärmt Italien nach dem 3:0-Sieg von Juventus gegen Sampdoria: Die deutschen Nationalspieler Benedikt Höwedes und Sami Khedira haben die Turiner mit zwei Toren dem siebten Meistertitel näher gebracht.



Die Einzelheiten lesen Sie auf