Montag, 25. April 2016

Juve verteidigt Titel

Juventus Turin hat den italienischen Fußball-Meistertitel erfolgreich verteidigt.

Grund zur Freude: Juve ist nach dem Sieg in Florenz und durch die Niederlage von Napoli erneut Meister.
Grund zur Freude: Juve ist nach dem Sieg in Florenz und durch die Niederlage von Napoli erneut Meister.

Juve hat bereits am Sonntagabend bei Fiorentina mit 2:1 gewonnen.

Da der erste Verfolger Napoli am Montag auswärts gegen AS Roma 0:1 verlor, ist Juve mit zwölf Punkten Vorsprung drei Runden vor Schluss nicht mehr von der Tabellenspitze der Serie A zu verdrängen.

Für den Rekordchampion ist es der 32. „Scudetto“, der fünfte in Folge.

stol/apa

stol