Samstag, 03. November 2018

Juventus lässt nichts anbrennen

Brachte Juventus nach 42 Sekunden in Führung: Paulo Dybala. © APA/afp / MARCO BERTORELLO
Badge Sportnews
Brachte Juventus nach 42 Sekunden in Führung: Paulo Dybala. © APA/afp / MARCO BERTORELLO
Die „Alte Dame“ ist unbeeindruckt vom Schaffen und Machen der Konkurrenz und hat am Samstagabend beim 3:1 gegen Cagliari den zehnten Sieg im elften Match eingefahren.



Die Einzelheiten lesen Sie auf