Montag, 22. Januar 2018

Juventus Turin bleibt Napoli auf den Fersen

Juventus Turin bleibt SSC Napoli in der italienischen Fußball-Meisterschaft auf den Fersen. Der Titelverteidiger setzte sich am Montag zum Abschluss der 21. Serie-A-Runde zu Hause gegen Genoa 1:0 durch und verkürzte den Abstand auf den Tabellenführer wieder auf einen Punkt. Napoli hatte bereits am Sonntag bei Atalanta Bergamo 1:0 gesiegt. Für Juve war es der siebente Pflichtspielsieg in Folge.

Douglas Costa (2. von rechts) traf für die alte Dame Foto: APA (AFP)
Douglas Costa (2. von rechts) traf für die alte Dame Foto: APA (AFP)

stol