Sonntag, 18. Oktober 2015

Juventus Turin und Inter Mailand trennen sich 0:0

Italiens Rekordchampion Juventus Turin ist mit Fußball-Weltmeister Sami Khedira bei Inter Mailand nicht über ein Remis hinausgekommen. Der Titelverteidiger spielte am Sonntag auswärts 0:0.

Foto: © APA/EPA

Mit neun Punkten aus acht Spielen belegen die Turiner lediglich den 14. Platz.

Inter verpasste es, die Führung vom AC Florenz zu übernehmen, der zuvor beim SSC Neapel 1:2 verloren hatte.

In der Tabelle der Serie A führt Florenz mit 18 Punkten vor dem AS Rom und Inter Mailand (beide 17).

dpa

stol