Freitag, 19. Februar 2010

Kandidaten gegen FIFA-Chef Blatter positionieren sich

Der morgendliche Blick in den Pressespiegel hat FIFA-Präsident Joseph Blatter am Freitag nicht gefallen.

stol