Dienstag, 28. Dezember 2010

Karbon: „Ich musste im Rennen auf die Zähne beißen“

Nach einer zweimonatigen Pause hat Denise Karbon am heutigen Dienstag beim Riesentorlauf im österreichischen Semmering ihr Comeback gefeiert. Die Kastelrutherin fuhr auf Platz 20. Das Rennen gewann die Französin Tessa Worley.

stol