Donnerstag, 20. Oktober 2016

Karoline Pichler wieder schwer verletzt: „Im Knie ist fast alles kaputt“

Karoline Pichler zog sich eine schwere Knieverletzung zu (Pentaphoto)
Badge Sportnews
Badge Local
Karoline Pichler zog sich eine schwere Knieverletzung zu (Pentaphoto)
Die Skifahrerin aus Petersberg hat sich gerade erst von ihrem Kreuzbandriss im linken Knie erholt und fieberte dem Saisonstart entgegen. Nun aber der Schock: Bei einem Trainingssturz zog sie sich eine neuerliche schwere Knieverletzung zu – dieses Mal im rechten Gelenk und von „ganz schlimmen“ Ausmaß, wie sie selbst sagt.



Die Einzelheiten lesen Sie auf