Dienstag, 01. Oktober 2013

Katar wies Bericht über „Sklavenarbeit“ für WM zurück

Das Emirat Katar hat einen Zeitungsbericht zurückgewiesen, wonach ausländische Arbeiter für die großen Bauprojekte zur Fußball-Weltmeisterschaft 2022 wie Sklaven behandelt würden.

stol