Dienstag, 15. Januar 2019

Katastrophenalarm: Sprint am Mittwoch abgesagt – UPDATE

Nicht nur die Zuschauertribünen, ganz Ruhpolding und Umgebung sind tief eingeschneit. © Weltcup Ruhpolding
Badge Sportnews
Nicht nur die Zuschauertribünen, ganz Ruhpolding und Umgebung sind tief eingeschneit. © Weltcup Ruhpolding
Das anhaltende Schneechaos in Teilen Bayerns hat beim Biathlon-Weltcup in Ruhpolding zu einer Verschiebung des Männer-Sprints am Mittwoch geführt.



Die Einzelheiten lesen Sie auf