Montag, 19. Oktober 2020

Katerstimmung beim ÖSV: „Die Konkurrenz ist einfach besser“

Marco Schwarz konnte sich am Sonntag nicht für den 2. Durchgang qualifizieren.
Badge Sportnews
Marco Schwarz konnte sich am Sonntag nicht für den 2. Durchgang qualifizieren. - Foto: © APA / EXPA/JOHANN GRODER
Die Bilanz des Österreichischen Skiverbands (ÖSV) als organisatorischer Wächter über den Weltcup-Auftakt in Sölden ist positiv, doch sportlich herrscht nach zwei unerwartet deftigen Niederlagen Katerstimmung.



Die Einzelheiten lesen Sie auf