Mittwoch, 06. Oktober 2010

Kein Räikkönen-Comeback bei Renault - "Wurde benutzt"

Ex-Weltmeister Kimi Räikkönen hat ein Formel-1-Comeback bei Renault ausgeschlossen und den französischen Rennstall kritisiert, seinen Namen für Marketingzwecke missbraucht zu haben.

stol