Samstag, 15. November 2014

Keine Ruhe bei FIFA: Ermittlungen in USA

Die Aufregung um die Ermittlungen zur WM-Vergabe 2018/2022 geht unvermindert weiter.

stol