Sonntag, 03. Juni 2018

Kenia-Festspiele bei Cortina-Toblach-Run

Der Kenianer Paul Tiongik beim Zieldurchlauf.
Badge Sportnews
Badge Local
Der Kenianer Paul Tiongik beim Zieldurchlauf.
Der Kenianer Paul Tiongik hat am Sonntag die 19. Auflage des Cortina-Toblach-Run in 1:35.27 Stunden gewonnen. Bei den Damen setzte sich seine Landsfrau Lenah Jerotich durch. Beste Südtirolerin war Agnes Tschurtschenthaler aus Sexten, die starke Dritte wurde.



Die Einzelheiten lesen Sie auf