Sonntag, 21. August 2016

Kerber fehlt noch ein Sieg zu Platz 1 in der Weltrangliste

Angelique Kerber fehlt nur noch ein Sieg für den Sprung auf Platz eins der Tennis-Weltrangliste. Gewinnt die Kielerin in Cincinnati am Sonntag ab 14 Uhr Ortszeit (20 Uhr MESZ) gegen die Tschechin Karolina Pliskova, ist sie als erste deutsche Tennisspielerin seit Steffi Graf 1997 die Nummer eins der Welt.

Angelique Kerber könnte die neue Nummer 1 im Damentennis werden.
Angelique Kerber könnte die neue Nummer 1 im Damentennis werden. - Foto: © APA/AFP

stol