Freitag, 14. Februar 2020

Kilde macht in Saalbach dreifach fette Beute

Aleksander Aamodt Kilde war beim Super-G von Saalbach-Hinterglemm nicht zu schlagen
Badge Sportnews
Badge Local
Aleksander Aamodt Kilde war beim Super-G von Saalbach-Hinterglemm nicht zu schlagen - Foto: © APA / BARBARA GINDL
Das norwegische Kraftpaket Aleksander Aamodt Kilde hat den verkürzten Super-G von Saalbach-Hinterglemm für sich entschieden und damit gleich 3 Fliegen mit einer Klappe geschlagen.



Die Einzelheiten lesen Sie auf