Samstag, 15. Dezember 2018

Kilde rockt die Saslong – Schlappe für Südtiroler

Der Elch rast zum Sieg: Aleksander Aamodt Kilde  entschied die Gröden-Abfahrt für sich. © APA/afp / ALBERTO PIZZOLI
Badge Sportnews
Badge Local
Der Elch rast zum Sieg: Aleksander Aamodt Kilde entschied die Gröden-Abfahrt für sich. © APA/afp / ALBERTO PIZZOLI
Der nächste norwegische Sieg auf der Saslong: Am Samstag triumphierte Aleksander Aamodt Kilde in Gröden. Eine Schlappe mussten hingegen die Südtiroler hinnehmen. Zudem überschattete ein Horror-Sturz des Schweizers Marc Gisin das Rennen.



Die Einzelheiten lesen Sie auf