Montag, 25. August 2014

Klitschko in Tirol verletzt: WM-Kampf geplatzt

Zwölf Tage vor seiner geplanten Titelverteidigung musste Boxweltmeister Wladimir Klitschko passen. Wegen eines Muskelfaserrisses im Bizeps kann der Dreifach-Champion am Samstag nächster Woche in Hamburg nicht gegen den Bulgaren Kubrat Pulew antreten.

stol

Alle Meldungen zu: