Freitag, 26. Februar 2016

Knapp gescheitert: Tamara Lunger kehrt unterm Gipfel um

Nie zuvor haben Bergsteiger den Gipfel des Nanga Parbat, des neunthöchsten Berges der Welt, im Zuge einer Winterbesteigung erklommen. Auch sie hat es nicht geschafft: Tamara Lunger wollte am Freitag den 8125 Meter hohen Gipfel des Todesberges erreichen und Alpingeschichte schreiben. Doch dies schafften andere.

Tamara Lunger wollte als erste Frau überhaupt im Winter am Gipfel des Nanga Parbat stehen.
Badge Local
Tamara Lunger wollte als erste Frau überhaupt im Winter am Gipfel des Nanga Parbat stehen.

stol