Donnerstag, 05. November 2020

K.o. in letzter Minute: Grödner Aufholjagd nicht belohnt

Gröden spielte teils stark, musste sich jedoch knapp geschlagen geben.
Badge Sportnews
Badge Local
Gröden spielte teils stark, musste sich jedoch knapp geschlagen geben. - Foto: © Andreas Senoner Photography
Es sollte nicht ganz reichen: Obwohl sich der ersatzgeschwächte HC Gherdëina am Donnerstagabend im Geisterspiel gegen Asiago tapfer wehrte und sogar aus einem 0:2 ein 2:2 machte, mussten sich die Ladiner schlussendlich knapp mit 2:3 geschlagen geben.



Die Einzelheiten lesen Sie auf