Freitag, 24. April 2020

Kopfschütteln beim FCS: „So ein Neustart wäre der Wahnsinn“

FCS-Geschäftsführer Dietmar Pfeifer blickt in eine ungewisse Zukunft.
Badge Sportnews
Badge Local
FCS-Geschäftsführer Dietmar Pfeifer blickt in eine ungewisse Zukunft. - Foto: © DLife/RM
Während in der Serie A eifrig an der Wiederaufnahme des Spielbetriebs gebastelt wird, herrscht zwei Klassen tiefer größere Ungewissheit denn je. Das Szenario reicht vom sofortigen Abbruch, über Playoff-Spiele bis hin zum skurrilen Aufstieg per Los. Und mitten drin steckt der FC Südtirol, dem die Krise selbst zu schaffen macht.



Die Einzelheiten lesen Sie auf