Mittwoch, 12. Oktober 2016

Kopftuchzwang: Schachspielerinnen drohen mit Boykott der WM im Iran

Vor wenigen Wochen hat der Weltschachverband beschlossen, dass die nächste Weltmeisterschaft der Frauen 2017 im Iran stattfinden wird. Allerdings ist fraglich, wie viele Frauen daran teilnehmen werden, nachdem bekannt wurde, dass die Teilnehmerinnen während der WM ein Kopftuch tragen müssen.

Die Frauen-Schach-WM 2017 im Iran sorgt für Gesprächsstoff.
Die Frauen-Schach-WM 2017 im Iran sorgt für Gesprächsstoff. - Foto: © shutterstock

stol