Donnerstag, 11. Oktober 2018

Korruptionsskandal in Belgien: Staatsanwalt ermittelt gegen 22 Verdächtige

Ivan Leko verlässt das Büro des Untersuchungsrichters © SID / NICOLAS MAETERLINCK
Badge Sportnews
Ivan Leko verlässt das Büro des Untersuchungsrichters © SID / NICOLAS MAETERLINCK
Die Staatsanwaltschaft in Brüssel ermittelt im Zuge des massiven Korruptionsskandals im belgischen Fußball gegen insgesamt 22 Verdächtige, darunter ein Top-Schiedsrichter.



Die Einzelheiten lesen Sie auf