Montag, 02. Dezember 2013

„Krise“ des FC Barcelona lässt Spanien jubeln und zittern

In Spanien läuten die Alarmglocken. Nach dem 0:1 bei Athletic Bilbao, der ersten Saisonpleite des spanischen Meisters FC Barcelona in der Primera Division, wird bereits die Arbeit von Neo-Trainer Gerardo Martino infrage gestellt. Das in Barcelona erscheinende Blatt „Sport“ schimpfte auf Seite eins: „Das ist nicht unser Barca!“. Die Gegner freuen sich, andere befürchten Schaden für die Nationalelf.

stol