Donnerstag, 24. Januar 2013

Kubica hofft auf Comeback: „Nicht einfach nur ein Traum“

Zwei Jahre nach seinem schweren Rallye-Unfall hofft Rennfahrer Robert Kubica weiterhin auf ein Formel-1-Comeback.

stol