Samstag, 12. Februar 2011

Kubica muss drittes Mal operiert werden

Robert Kubica muss ein drittes Mal operiert werden. Dies berichteten italienische Medien am Samstag. Der Formel 1-Pilot habe die zweite Operation am Freitag gut überstanden und auf der Intensivstation des Krankenhaus Santa Corona in Pietre Ligure eine ruhige Nacht verbracht.

stol