Sonntag, 29. August 2021

Kürzestes Rennen der Geschichte: Die große Farce von Spa

Das Safety Car stand beim Belgien-Grand-Prix mehrfach im Einsatz.
Badge Sportnews
Badge Local
Das Safety Car stand beim Belgien-Grand-Prix mehrfach im Einsatz. - Foto: © APA/afp / KENZO TRIBOUILLARD
Max Verstappen hat in Spa-Francorchamps eines der skurrilsten Rennen in der Geschichte der Formel 1 gewonnen. Dieses dauerte fast 4 Stunden und zugleich nur 2 Runden, dafür wurde nur die Hälfte der vorgeschriebenen WM-Punkte vergeben.



Die Einzelheiten lesen Sie auf www.sportnews.bz