Donnerstag, 26. Dezember 2013

Lahm: WM-Titel allein nicht der Maßstab

Philipp Lahm hat davor gewarnt, nur den Titel als Maßstab für eine erfolgreiche WM der deutschen Fußball-Nationalmannschaft zu nehmen. „Alles andere als eine Enttäuschung zu bezeichnen, empfinde ich auch als Respektlosigkeit vor der Arbeit und dem Talent anderer Nationen“, sagte Lahm in einem Interview, das am ersten Weihnachtsfeiertag auf der Homepage des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) veröffentlicht wurde.

stol