Dienstag, 11. Februar 2014

Langlauf-Sprint: Gold für Norweger Hattestad - Hofer im Viertelfinale raus

"Bald geht es ab nach Sotschi; das ist ein gutes Omen", freute sich der norwegische Skilangläufer Ola Vigen Hattestad noch vor rund zehn Tagen bei seinem Weltcup-Sieg in Toblach. Am Dienstag holte er Olympia-Gold im Freistil-Sprint. David Hofer schied im Viertelfinale aus.

stol