Dienstag, 11. Februar 2020

Lara Malsiner: „Vielleicht war der 3. Platz kein Zufall“

Die 19-jährige Lara Malsiner legte am Sonntag eine Talentprobe ab.
Badge Sportnews
Badge Local
Die 19-jährige Lara Malsiner legte am Sonntag eine Talentprobe ab. - Foto: © APA / GEORG HOCHMUTH
Lara Malsiner hat beim Skisprung-Weltcup der Damen in Hinzenbach (Österreich) für mächtig Furore gesorgt und ist zum 1. Mal in ihrer Karriere aufs Podest gesprungen. Dementsprechend euphorisch war die Grödnerin im Gespräch mit SportNews.



Die Einzelheiten lesen Sie auf