Sonntag, 18. Oktober 2015

Lazio verliert bei Kloses Saisondebüt - Napoli besiegt Fiorentina

Sehnsüchtig hatte man bei Lazio Rom die Rückkehr von Miroslav Klose erwartet – dann aber setzte es gegen Sassuolo eine unerwartete 1:2-Niederlage. Mit demselben Ergebnis besiegte Napoli Serie-A-Tabellenführer Fiorentina.

Nach dem Match bedankte sich Napoli-Torschütze Gonzalo Higuain bei den Fans.
Nach dem Match bedankte sich Napoli-Torschütze Gonzalo Higuain bei den Fans. - Foto: © APA/EPA

Miroslav Klose hat bei seinem Saisondebüt für Lazio Rom in der italienischen Serie A eine Niederlage kassiert. Der von einer Oberschenkelverletzung genesene Weltmeister zog am Sonntag mit dem Hauptstadtclub bei Sassuolo Calcio mit 1:2 (0:1) den Kürzeren.

Klose führte Lazio in Abwesenheit des verletzten Lucas Biglia als Kapitän aufs Feld, konnte die dritte Niederlage im achten Ligaspiel aber nicht verhindern. 

Sassuolos Domenico Berardi mit einem Foulelfmeter (7. Minute) und Simone Missiroli (60.) trafen für die Gastgeber, der Anschlusstreffer von Felipe Anderson (67.) kam zu spät. In der Nachspiel flog Lazios Danilo Cataldi mit Gelb-Rot vom Platz.

In der Tabelle zog Sassuolo an den Römern vorbei.

Die Spitzengruppe rückte in der Tabelle näher zusammen, weil Tabellenführer AC Florenz im Topspiel beim SSC Neapel 1:2 (0:0) unterlag. Die beiden Treffer der Süditaliener erzielten Gonzalo Higuain und Lorenzo Insigne.

In einer kleinen Schwächephase steckt weiter der AC Mailand, der beim FC Turin nicht über ein 1:1 (0:0) hinauskam und im Tabellenmittelfeld festhängt.

Am Sonntagabend (20.45 Uhr) stand noch das „Derby d'Italia“ zwischen Inter Mailand und Rekordchampion Juventus Turin auf dem Programm.

dpa

stol