Sonntag, 10. April 2011

Leverkusen dreht Spiel: 2:1 gegen St. Pauli

Bayer Leverkusen hat im Titelrennen der Fußball-Bundesliga für neue Spannung gesorgt und den Druck auf Spitzenreiter Borussia Dortmund erhöht. Die Elf von Trainer Jupp Heynckes gewann am Sonntag gegen den gebeutelten Abstiegskandidaten FC St. Pauli nach einem 0:1-Rückstand noch 2:1 (0:0) und verkürzte den Rückstand auf Tabellenführer Dortmund auf fünf Punkte. Nach der siebten Pleite nacheinander und vor dem „Geisterspiel“ gegen Bremen rückt für die Gäste aus Hamburg der Abstieg dagegen immer näher.

stol