Mittwoch, 05. Februar 2020

Leverkusen mit Mühe und VfB-Hilfe im Viertelfinale

Fabian Bredlow befördert den Ball ins eigene Tor
Badge Sportnews
Fabian Bredlow befördert den Ball ins eigene Tor - Foto: © FIRO/SID
Bayer Leverkusen hat den Ligafrust vorerst abgeschüttelt, das Viertelfinale des DFB-Pokals allerdings nur mit Mühe erreicht. Die Mannschaft von Trainer Peter Bosz tat sich beim glücklichen 2:1 gegen den Zweitligisten VfB Stuttgart lange schwer - doch der Traum vom ersten Finale in Berlin seit 2009 lebt weiter.



Die Einzelheiten lesen Sie auf