Samstag, 9. September 2017

Lewandowski übt Kritik an Bayerns Transferpolitik

Bayern Münchens Torjäger Robert Lewandowski hat sich kritisch über die bisherige Transferpolitik seines Clubs geäußert. "Bayern muss sich etwas einfallen lassen und kreativ sein, wenn der Verein weiter Weltklassespieler nach München lotsen will", sagte der 29-jährige polnische Fußball-Teamspieler dem Magazin "Der Spiegel".

Der Pole vermisst Toptransfers bei den Bayern.









stol