Donnerstag, 23. September 2010

„Loddar“ soll’s richten

Als Heilsbringer sieht sich der von den Medien bereits als „Messias“ gefeierte Lothar Matthäus zwar nicht. Doch mit ihm als neuem Nationalcoach soll es für den bulgarischen Fußball wieder steil nach oben gehen.

stol