Samstag, 25. Juli 2015

Löw zur Auslosung: „Sind natürlich zufrieden“

Fußball-Bundestrainer Joachim Löw sieht der Qualifikation zur WM 2018 nach der Auslosung der Gruppen in St. Petersburg gelassen entgegen. „Eine interessante Gruppe mit guten Gegnern. Wir sind natürlich zufrieden“, sagte Löw am Samstag.

Ob sich auch bei der kommenden WM eine Siegerfaust für Jogi Löw ausgeht, wird sich zeigen. Die Qualifikation sollte in Gruppe C allerdings keine allzu große Hürde sein.
Ob sich auch bei der kommenden WM eine Siegerfaust für Jogi Löw ausgeht, wird sich zeigen. Die Qualifikation sollte in Gruppe C allerdings keine allzu große Hürde sein. - Foto: © LaPresse

Der Weltmeister trifft auf dem Weg zum Turnier in Russland in Gruppe C auf Tschechien, Nordirland, Norwegen, Aserbaidschan und San Marino.

„Ich freue mich, dass wir nicht gegen Italien und Frankreich spielen“, sagte Oliver Bierhoff. Der Nationalmannschaftsmanager hatte als Los-Assistent Deutschland in die vermeintlich leichte Gruppe gezogen.

dpa

stol