Sonntag, 03. Juni 2018

Lorenzo siegt in Mugello – Rossi Dritter – Marquez gestürzt

Jorge Lorenzo feierte beim Italien-GP in Mugello seinen ersten Sieg für sein italienisches Team Ducati. © APA/afp / FILIPPO MONTEFORTE
Badge Sportnews
Jorge Lorenzo feierte beim Italien-GP in Mugello seinen ersten Sieg für sein italienisches Team Ducati. © APA/afp / FILIPPO MONTEFORTE
Der fünfmalige Motorrad-Weltmeister Jorge Lorenzo hat am Sonntag seinen ersten Saisonsieg gefeiert, während Motorrad-Superstar Valentino Rossi (39) beim Heimspiel in Mugello seinen ersten Saisonsieg in der MotoGP verpasst hat.



Die Einzelheiten lesen Sie auf