Freitag, 06. März 2020

Los geht's: Wölfe und Buam für das Playoff-Abenteuer gerüstet

Dank bestechender Leistungen in der Master Round duften die Pusterer Wölfe zuerst „picken“. Der Gegner heißt Feldkirch.
Badge Sportnews
Badge Local
Dank bestechender Leistungen in der Master Round duften die Pusterer Wölfe zuerst „picken“. Der Gegner heißt Feldkirch. - Foto: © Optic Rapid
Die heißeste Phase der Saison kann beginnen: Am Samstagabend geht es mit den ersten Playoff-Viertelfinalspielen für den HC Pustertal und die Rittner Buam los. Die Wölfe erwarten Feldkirch im Rienzstadion, für die Buam vom Hochplateau steht ein schwieriges Auswärtsspiel gegen Laibach auf dem Programm.



Die Einzelheiten lesen Sie auf