Dienstag, 28. Februar 2017

„Lucky Loser“ Andreas Seppi in Dubai ausgeschieden

Andreas Seppi
Badge Sportnews
Badge Local
Andreas Seppi
Andreas Seppi ist beim ATP-500-Turnier von Dubai in der ersten Runde ausgeschieden. Als „Lucky Loser“ ins Hauptfeld gerutscht, musste sich der 33-jährige Kalterer dem Spanier Fernando Verdasco (ATP 35) in zwei Sätzen, nach 1:23 Stunden Spielzeit, mit 2:6, 5:7 geschlagen geben.



Die Einzelheiten lesen Sie auf