Freitag, 14. Juli 2017

Malouda-Einsatz zog Strafverifizierung nach sich

Französisch-Guayana ist für den Einsatz des ehemaligen französischen Fußball-Internationalen Florent Malouda am Gold Cup in den USA mit einer 0:3-Strafverifizierung und einer Geldstrafe in unbekannter Höhe sanktioniert worden. Außerdem wurde Malouda für zwei Spiele gesperrt, wie der Kontinentalverband für Mittel-, Nordamerika und die Karibik mitteilte.

stol